Und was können wir für dich tun?

Mit den Workshops, Trainings und Consulting-Angeboten des Leadership Campus entwickelst du zukunftsfähige Unternehmensstrategien, meisterst Herausforderungen, verbesserst deine Kommunikation. Getreu unserem Motto:

play.learn.lead

Unsere Unterstützung erfolgt je nach Ihrem Bedarf entweder punktuell oder im Rahmen eines umfangreichen Change-Prozesses. Dabei arbeiten wir entweder bei dir vor Ort, auf neutralem Boden oder in unserem Campus in Kiel. Immer aber ganzheitlich und mit größter Wirkung.

LEGO® SERIOUS PLAY®

LEGO® SERIOUS PLAY®

Eine spielerische Methode wie diese lässt Hemmungen und Vorbehalte schnell verfliegen. Die wortwörtlich greifbaren Ergebnisse machen LEGO® SERIOUS PLAY® zu einem Tool, das konkrete Lösungen hervorbringt.

  • Jeder einzelne Teilnehmer wird eingebunden
  • Jedes ungenutzte Potential kommt ans Licht
  • Jede Position findet Gehör

Denn erst der Beitrag aller zum Ergebnis schafft nachhaltige Lösungen!

Workshops

Leadership Training

Training & Coaching

Unsere Fortbildungen zur systemischen Unternehmensführung bieten wir als Präsenz-Seminar oder Onlinekurs an. Durch den ganzheitlichen Führungsansatz bieten wir dir nicht nur eine bewährte Methode, sondern auch eine Investition, von der alle Mitarbeitenden deines Unternehmens profitieren.

Durch die konsequente Integration von systemischem Verständnis in eure Führungskultur schließen du Erwartungslücken, förderst gute Beziehungen zu deinen Mitarbeitern:innen und steigerst die Loyalität, das Vertrauen, die Produktivität und die Gesundheit am Arbeitsplatz. Diese bewusste Entscheidung, Leistung durch Einfühlungsvermögen zu fördern, hebt dich als echte Führungskraft hervor und macht sich langfristig bezahlt.

Präsenz-Seminare

In unseren Räumen in Kiel bieten wir regelmäßig Fortbildungen für Führungskräfte an.

Online Campus

Mit unseren Online-Angeboten können Sie zeitlich und örtlich flexibel lernen.

Consulting & Mediation

Wir sind Spezialist*innen für die Entwicklung von Menschen und ihren Organisationen.

Die Anlässe mit uns zu arbeiten sind sehr unterschiedlich. Sie haben jedoch alle mit Veränderungen im weitesten Sinne zu tun. Die Probleme, die Sie als unser Kunde angehen möchten, werden fast immer erst dann sichtbar, wenn Prozesse stocken, Entscheidungen nicht mehr getroffen werden, Projekte daneben gehen oder die Zahlen nicht mehr stimmen. Wir wissen aus Erfahrung, dass das offensichtliche Problem selten das wirkliche Problem ist. Das fängt nämlich in der Regel dort an, wo handelnde Menschen sich nicht mehr gut im Miteinander fühlen. Hier setzen wir an.

Ohne Sie wird sich kein Entwicklungs- oder Veränderungsprozess etablieren können. Sie sind der kritische Erfolgsfaktor für Veränderung in Ihrem Unternehmen. Sie sind verantwortlich für Atmosphäre, Ausrichtung, Kultur, Strategie und letztlich auch für die gewählten Strukturen in Ihrem Unternehmen.

Wir sind an Ihrer Seite. Lassen Sie uns zusammenarbeiten. Nutzen Sie uns, testen Sie uns!

Hanka Schiebold im Beratungsgespräch
Ergebnisse auf dem Flip Chart

„Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben.“

Antoine de Saint-Exupéry

Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter*innen gerne zur Arbeit kommen und sich dort wohl und sicher fühlen! Dafür arbeiten wir.

Consulting

Unternehmensentwicklung ist hier das Stichwort. In Zeiten von globalen Märkten, wachsender Konkurrenz und Fachkräftemangel, um nur einige Herausforderungen zu nennen, kann Unternehmensentwicklung DAS entscheidende „Zünglein an der Waage“ zur Sicherung Ihres Unternehmens sein.

Profiling

Sie wollen auch wissen, wie Sie als Leader „ticken“? Wir wollen das auf jeden Fall wissen! Vor allem, wenn wir mit Ihnen arbeiten sollen. Doch wie geht das? Wir nutzen das bewährte Verfahren „profilingvalues“!

Leadership Circle

Fühlen Sie sich als Führungskraft mit Ihren Gedanken oft allein? Suchen Sie ehrlichen Austausch auf Augenhöhe mit Leadern, die dieselben Themen wie Sie beschäftigen? Möchten Sie in einem kleinen Kreis Gleichgesinnter Lösungen für Ihr Problem entwickeln? Diesen Kreis erschaffen wir für Sie!

Task Force

Es gibt Situationen, in denen alles zu komplex, zu dringlich, zu groß wird. Dann ist Expertise, Klarheit und oft auch schnelles Handeln erforderlich: Eine Art „Feuerlöscher“ wird gebraucht! Das sind Momente, die wir als emotionale Ausnahmesituationen sehen. Hier, wo andere womöglich überfordert wären, laufen wir zur Hochform auf.

Oft ist das Offensichtliche nicht die Ursache.

Zeichnung Ursachen und Probleme im Unternehmen

Wir nutzen zum Verdeutlichen der Problematik gerne das Bild eines Hauses. Wenn vom Dach eines Hauses die Ziegel fallen, kann man sie wieder drauflegen. Liegt die Ursache aber in schiefen Wänden oder einem brüchigen Fundament, macht das wenig Sinn. Übertragen heißt das: Nur wenn die Basis des Miteinanders (Fundament) und die Beziehungsebene im Unternehmen (Wände) intakt und tragfähig sind, können Probleme am Dach (Sachebene) auch dort geklärt werden.

Wir arbeiten immer dort, wo die Ursache des Problems zu finden ist!

„Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.“

Alan Kay

Im Leadership Campus arbeiten wir mit unterschiedlichsten Methoden und kombinieren diese auch untereinander. Wir achten sehr darauf, dass wir methodisch immer auf der Höhe der Zeit sind. Wir besuchen regelmäßig Fortbildungen und setzen unsere Mitarbeiter*innen immer da ein, wo sie ganz in ihrer Stärke sind. Das garantiert, dass Sie es im Leadership Campus immer mit Menschen zu tun haben, die sich selbst gut kennen, und die auch erkennen, wenn sie an ihre Grenzen stoßen.

Denn immer, wenn wir selbst nicht weiterkommen, holen wir Expertise hinzu. Entweder haben wir die notwendige Kompetenz im eigenen Haus aufgebaut oder aber wir nutzen Expert*innen aus unserem Netzwerk zur Verstärkung.

Welche unserer Methoden zu Ihrem Bedarf passen, finden wir gemeinsam mit Ihnen in einem Erstgespräch heraus.

Welche unserer Methoden zu Ihrem Bedarf passen, finden wir gemeinsam mit Ihnen in einem Erstgespräch heraus. Hier erklären wir Ihnen den Ablauf.

Werkzeugkoffer

Unsere Werkzeuge

Zeichnung Werkzeugkoffer
  • LEGO® SERIOUS PLAY®
  • Leadership Circle
  • Mentoring
  • Profiling
  • Sparring
  • Task Force
  • Coaching
  • Mediation
  • Moderation
Auftragspolitik
Ellen Johannsen bei der Beratung
Stempel Leadership Campus Approved

„Der Nasenfaktor muss passen.

Bei Ihnen und bei uns.“

Nicht jeder Friseur kann jedes Haar schneiden. Ob wir Ihre Dienstleister sind, entscheiden Sie!

Die Dienstleistungen des Leadership Campus sind personenbezogene Dienstleistungen. Egal ob wir Ihnen helfen, Ihr Unternehmen oder sich selbst zu verbessern, egal, ob wir beraten oder einen Workshop für Sie ausarbeiten… Der Nasenfaktor muss passen! Bei Ihnen und bei uns.

Aus diesem Grund führen wir zunächst ein erstes persönliches Gespräch mit Ihnen. Wir wollen Sie kennenlernen. Wir wollen herausfinden, bei welchem Thema wir Ihnen behilflich sein können. In diesem Gespräch lernen wir Sie und Sie uns kennen. Sie erfahren, wie wir arbeiten, wer wir sind, was uns antreibt und mit welchen Ansätzen wir an Ihr Thema herangehen würden.

Ellen Johannsen
Folke Johannsen

Im Auftragsklärungsgespräch geben wir unsere Aufmerksamkeit, Zeit und all unser Wissen. Wenn Sie sich dann nicht für uns entscheiden, ist das in Ordnung. Erst wenn wir uns ganz bewusst füreinander entschieden haben, werden wir alle Erkenntnisse aus unserem ersten Treffen gewinnbringend für Sie einsetzen und demzufolge eine Stunde unseres ersten Treffens in Rechnung stellen. Außerdem erfahren Sie, welche methodischen Ansätze und welche Werkzeuge wir mit welchem Ziel planen einzusetzen und mit welchem zeitlichen und monetären Invest Sie involviert wären.

Im Laufe unserer gemeinsamen Arbeit werden wir immer wieder mit Ihnen Rücksprache über die aktuellen Prozesse halten. Mit diesem engmaschigen Dialog haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Inhalt und Kosten Ihres Entwicklungsprozesses.

Fördermöglichkeiten

„INQA-Coaching“

Initiative Neue Qualität der Arbeit

Schneller, weiter, digitaler: Unternehmen spüren zunehmend, wie sich die Arbeitsrealität rasant verändert. Hier greift dir INQA-Coaching unter die Arme. Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, passgenaue Lösungen für die personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Veränderungsbedarfe im Zusammenhang mit der digitalen Transformation zu finden.
So hilft INQA-Coaching dir, deine Firma zukunftsfähig aufzustellen und eigenständig auf Veränderungsprozesse reagieren zu können. Das stärkt die Resilienz deines Unternehmens, hält es wettbewerbsfähig und sichert Fachkräfte.

Wer kann INQA-Coaching nutzen?

Anhand der folgenden Checkliste kannst du abschätzen, ob dein Unternehmen förderfähig ist:

  • Unternehmensform: Dein Unternehmen ist rechtlich selbstständig, gehört den freien Berufen an oder ist gemeinnützig.
  • Sitz und Arbeitsstätte: Beide liegen in Deutschland (im Bundesland der INQA-Beratungsstelle oder in einem angrenzenden Bundesland).
  • Beschäftigtenzahl: Dein Unternehmen hat mindestens 1 vollzeitbeschäftigte*n sozialversicherungspflichtige*n Beschäftigte*n (im letzten Geschäftsjahr vor Beginn der Beratung sowie während des INQA-Coachings) sowie insgesamt weniger als 250 Beschäftigte (gemessen in Jahresarbeitseinheiten).
  • Umsatz: Dein Unternehmen hat einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Mio.Euro bzw. eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Mio. Euro.
  • Gründungsjahr: Dein Unternehmen besteht seit mindestens 2 Jahren am Markt oder bei Änderung der Rechtsform liegt die Gründung mehr als 5 Jahre zurück (bei Scheckvergabe).

Bis zu 80 Prozent der Beratungskosten können übernommen werden. INQA-Coaching wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Förderzeitraum: 2023–2027.