Konflikteskalation! Oh… was ist denn jetzt passiert?

Wir alle haben irgendwie und irgendwann mit Konflikten zu tun! Überall sind sie. Entweder bist du selbst Teil eines Konfliktes oder du musst aushalten, dass um dich herum welche sind. Als Führungskraft musst du sogar aktiv mit Ihnen umgehen, ob du willst oder nicht.

ACHTUNG: Sonnenbrand-Gefahr!

In der Welt des Wandels und der Zielerreichung gibt es einen Effekt, der gerne übersehen wird: im Campus nennen wir ihn den Sonnenschein-Effekt. Dieser Effekt beschreibt unsere Tendenz, Veränderungen anzustreben, ohne die potenziellen Herausforderungen und Gefahren angemessen zu berücksichtigen.

„Konflikte sind wie eine Pest!“ Doch was, wenn das nicht stimmt?

Konflikte sind unangenehm, störend und wirklich nervig! Sie kosten Kraft und Geld und führen zu nix – außer Streit! Ein weit verbreiteter Glaubenssatz ist: „Konflikte sind wie eine Pest! Man soll sie meiden!“ Denkt ihr das in eurem Unternehmen auch? Ein hartnäckiger Mythos und was für eine Verschwendung von Chancen!

Gibt es überhaupt Change-Prozesse, die wirklich funktionieren?

Wann immer ich es in meinen Beratungsaufträgen mit Changeprozessen zu tun habe stellen meine Kunden irgendwann die Frage: „Gibt es überhaupt Changeprozesse, die wirklich funktionieren?“ Die Antwort darauf ist nicht wirklich einfach. Die Realität zeigt uns immer wieder, dass Erfolg nicht dem Zufall überlassen ist, sondern auf klaren Prinzipien beruht.

5 Fragen als Tool zur optimalen Konfliktlösung

Konflikte sind unausweichlich, doch nicht jeder Konflikt ist wirklich lösbar. Wir wissen aber, dass du sicherstellen muss, ob die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Konfliktlösung gegeben sind – denn Zeitverschwendung kannst du dir nicht leisten. Hier sind fünf entscheidende Fragen, die dir dabei helfen, die Basis für eine erfolgreiche Konfliktlösung zu prüfen:

Training oder Coaching?

Im Leadership Campus bieten wie sowohl Trainings als auch Coachings an. Da stellt sie die Fragen, worin sich die beiden denn Unterscheiden und warum du die eine oder andere Funktion auswählen solltest.

Die Treppe wird von oben gefegt

Die Treppe wird von oben gefegt: Warum Führungskräfte Coaching brauchen Sie wollen die Treppe fegen. Wo fangen Sie an? Gewiss nicht auf der untersten Stufe, oder? 

WER BRAUCHT SCHON LEADERSHIP?

WER BRAUCHT SCHON LEADERSHIP? „Management oder Leadership – letzlich egal! Ich bin Chef, ich gehe voran und die anderen werden mir schon folgen. Die haben ja schließlich einen Arbeitsvertrag.“ Wirklich? Reicht das heute noch?